Partnerprogramm

Ihre Vorteile als Partner von data-recovery auf einen Blick:

erweitertes Angebotsportfolio

Erweitern Sie Ihr Angebot um die Datenrettung und erschließen Sie neue Kunden.

höchster Datenschutzstandard

höchster Datenschutz durch Insel-Labor-System, keine Weitergabe der Kundendaten notwendig, ausschließlich. deutsche Labore

volle Kostenkontrolle

Sie erhalten grundsätzlich Festpreisangebote und zahlen nur im Erfolgsfall.

deutsche Labore

kein Versand der Datenträger ins Ausland! Keine langen Wartezeiten!

schnelle Datenrettung

Was für andere Express ist, ist für uns Standard! Datenrettung in 8 Werktagen.

kostenfreie Analyse

Die Erstanalyse ist bei uns kostenfrei! Generell zahlen unsere Kunden nur im Erfolgsfall!

Über data-recovery

Seit fast 25 Jahren am Markt und mit einem Ersatzteillager von über 40.000 Festplatten verfügt data-recovery über das Know-How Daten von allen Datenträgern retten zu können.

Datenrettung

data-recovery

1991 in Berlin gegründet, erfolgte sehr rasch die Spezialisierung auf Datenrettung von unterschiedlichsten Speichermedien. Eigene Software- und technische Entwicklungen unterstützten diesen Schritt.

Die Entwicklung geeigneter Werkzeuge und die Anpassung der entsprechenden Arbeitsprozesse sind weiterhin stets im Fokus des Unternehmens.

Mit Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Polen, Schweden, Italien und Spanien gehört data-recovery zu den größten Anbietern professioneller Datenrettung in Europa.

Die Errichtung weiterer Standorte in Europa sowie im Mittleren Osten ist in der Umsetzung.

Ablauf einer Datenrettung

Der Ablauf einer Datenrettung ist in mehrere Schritte unterteilt. Es ist grundsätzlich immer möglich eine Datenrettung abzubrechen, ohne dass für den Kunden Kosten entstehen!

Schritt 1

Der Kunde kommt mit der defekten Festplatte zu Ihnen und erklärt, was passiert ist. Sie überprüfen, ob der Schaden behoben werden kann und schicken die Festplatte unter Angabe Ihrer Partnernummer im Versandformular (Adminpanel) an unsere Zentrale in Berlin. Der Versand dauert in der Regel 1 - 2 Tage.

Schritt 2

Unsere Ingenieure überprüfen in Berlin, den Defekt des Speichermediums und erstellen einen festen Kostenvoranschlag über den notwendigen Arbeits- und Materialaufwand. Dieser Kostenvoranschlag wird innerhalb von 24 Stunden kostenfrei erstellt und per Email an Sie versendet. Auf Grundlage dieser Kalkulation können Sie Ihrem Kunden mitteilen, wie hoch der finanzielle Aufwand für die Datenrettung sein wird.

Datenrettung


Datenrettung

Schritt 3

Der Kunde entscheidet sich, ob er das Angebot annimmt und Sie teilen uns seine Entscheidung mit.

Schritt 4

Unsere Ingenieure überprüfen, welche Daten gerettet werden können und erstellen eine File-list. Diese erhalten Sie via E-Mail, damit Sie ihrem Kunden zeigen können, welche der Daten und mit welcher Wahrscheinlichkeit gerettet werden können.



Schritt 5

Falls der Kunde sich entscheidet die File-list abzunehmen, senden wir Ihnen eine vorläufige Faktura. Sobald der Rechnungsbetrag auf unser Konto überwiesen wurde, lassen wir Ihnen die Daten auf einem Speichermedium per Direktversand zukommen.

Sagt Ihrem Kunden unser Angebot nicht zu, oder ist die Datenrettung nicht möglich, kann Ihr Kunde die Fileliste selbstverständlich ablehnen und der Vertrag kommt nicht zustande. Ihr Kunde trägt dann lediglich die Sendungsgebühren der Festplatte von Berlin zurück in ihre Filliale.

Schritt 6

Am Ende eines jeden Monats erhalten Sie auf alle von Ihnen eingereichten und erfolgreich abgeschlossenen Datenrettungen eine Provision von 20% des Netto-Umsatzes.

Datenrettung

Preise

Die hier aufgeführten Preise sind Durchschnittspreise. Feste Preise können wir erst nach einer kostenfreien Diagnose nennen

Kontakt

Sie sind an einer Partnerschaft mit data-recovery interessiert? Dann füllen Sie bitte dieses Kontaktformular aus, wir melden uns dann bei Ihnen.

Kontakt Info

data-recovery
eine Marke der 'Crash PC Service GmbH'
Haynauerstr. 60
12249 Berlin
Tel.: (030) 612 80 770